Chronik

 

2015: Standorterweiterung in St. Pölten-Spratzern

2012: Standorterweiterung in Krems-Theiß

2011: Niederlassungsgründung, Firmenstandort in Traiskirchen

2010: Zertifizierung nach Umweltmanagementsystem ISO 14001

2007: Niederlassungsgründung, Firmenstandort in Krems-Theiß

2005: Betriebsarealerweiterung am Hauptsitz in Traisen mit Büroneubau

2004: Zertifizierung nach den Qualitäts- und Sicherheitsnormen ISO 9001:2000 und SCC**:2002

2000: Niederlassungsgründung, Firmenstandort in St. Pölten-Spratzern

1987: Anschaffung und Inbetriebnahme des ersten Autokranes

1980: Branchenerweiterung im Bereich Bustouristik und Reisebüro

1975: Gründung der Abteilung Erdbau und Baumaschinenverleih

1970: Einstieg in den Bereich Planen- und Güterverkehr

1968: werden bereits die ersten Schwertransporte für das Bauvorhaben ORF-Zentrum, Wien durchgeführt

1958: Das Familienunternehmen wurde durch Hr. KR Johann Trost sen. und Emma Trost gegründet und steht unter der derzeitigen Führung von KR Johann Trost und Barbara Trost sowie Andreas Trost.

 

 

Fuhrpark einst und jetzt Johann und Emma Trost